kuehn.ch 
 

Balegna im Val Poschiavo (Sommerferien 2010)

Balegna liegt auf etwa 1600 m.ü.M und ist von Poschiavo aus durch eine Strasse erschlossen. Von Balegna aus haben wir verschiedene Ausflüge und Wanderungen unternommen.

Neben der herrlichen Landschaft und den kulinarischen Genüssen waren diese Ferien eine gute Gelegenheit, die neue Kamera Pentax K-7 mit den beiden Kit-Objektiven 18-55mm und 50-200mm auszuprobieren.

Für die Anfang Sommer reiche Blumen- und Blütenpracht hätte sicher ein Makroobjektiv einen Einsatz finden können, doch mit dem 18-55 kommt man leidlich gut an kleinere Objekte heran (Mindestdistanz bei ca. 25cm).

Ich freue mich, wenn meine Bilder und Beschreibungen Anklang finden, und vielleicht beim einen oder anderen Wanderfreund/in Erinnerungen wecken - oder die Lust, die nächsten Ferien einmal im Puschlav zu verbringen!

Wanderungen mit Kindern im Puschlav

Wir haben die nachfolgenden Wanderungen mit unseren Kindern im Alter von 9 und 7 Jahren gemacht. Die Wanderungen sind dann für Kinder empfehlenswert, wenn diese trittsicher und mit den gängigen Gefahren in den Bergen vertraut sind.

Das gilt für das Puschlav allgemein: Es geht steil rauf und natürlich auch runter und da gibt es immer wieder mal eine Stelle, wo man einfach nicht stolpern sollte...